Bock Kékfrankos Selection 2016

Premium-Rotwein mit geschützter Herkunftsbezeichnung aus Villány

Bock Kékfrankos Selection 2016Weindatenblatt laden (pdf)

Verkostung, ein paar Worte über den Wein

Aus der limitierten Ernte des Flurs am Fekete-hegy hergestellter Rotwein von mittlerem Körper. Wird – nach der Gärung in Stahltanks – 12 Monate lang in zum zweiten Mal befüllten Barriquefässern gereift. Purpurrote Farbe, in der Nase und am Gaumen eine Sauerkirsch- und Kirschnote, ergänzt durch Schokoladenaromen.

Jahrgänge

Bock Kékfrankos Selection ist in folgenden Jahrgänge erreichbar:
2016


  • Villányi Borverseny 2018 - Gold Medal

Wir hatten einen milden Winter, ähnlich wie im letzten Jahr. Die Frühlingswärme setzte früh ein, so erschienen die Triebe früher. Die unerwartete Abkühlung im April brachte stellenweise Frost (auch Frostschäden), zum Glück nicht auf dem ganzen Weingebiet, sondern nur in Siklós und in den Gebieten westlich von Siklós. Das ungewöhnliche sommerähnliche Wetter am Frühlingsende ließ uns den April vergessen. Der Sommer brachte zahlreiche Herausforderungen für die Winzer. Viel Niederschlag, der plötzliche Wandel von Kälte und Hitze erschwerten den Pflanzenschutz und die Grünarbeit.

Mit viel Hingabe und mit Arbeiten zur rechten Zeit konnten wir Wein von bester Qualität lesen.  Da der Sommer kühler war, begann die Weinlese später. Das überdurchschnittlich warme Wetter im September sorgte für einen süßen Most.

Charakteristika des Weins

Süßegrad: trocken
Zuckergehalt (g/l): 1,3
Alkoholgehalt (%): 12,78
Titrierbarer Säuregehalt (g/l): 5,1
Zuckerfreier Extraktgehalt (g/l): 31,5

Weinbaudaten

Erzeugungsgebiet: Villányer Weinbaugebiet
Flurnamen: Fekete-bergs
Bestimmender Boden: Kalk, Löss, Lehm
Weinsorten und Anteil: Kékfrankos 100%
Alter der Weinstöcke: 13 Jahre
Stockbelastung: 0,8-1  kg/Rebe
Ernte: Oktober 2016

Weinerzeugungsdaten

Gärung: Tank
Art der Gärung: kontrolliert
Ausbau: kleine Eichenfässern
Länge des Ausbaus: 12 Monate
Abfüllungsdatum: 2018.04.27.

Handelsdaten

Stückzahl: 4.400
Brutto-Einzelhandelspreis des Kellers: 3.730 HUF
Markteinführung: 2018.05.02.

Teilen Sie bitte mit anderen Personen!